5 photovoltaic 533688 340"Lohnt sich eine Solaranlage zur Stromerzeugung auch auf meinem Dach?"

Vielleicht habt ihr euch diese Frage schon mal gestellt. Vielleicht aber bisher noch nicht. Für unseren Verein jedenfalls stellt die Solarenergie einen wichtigen Baustein zur privaten wie auch zur deutschlandweiten Energiewende dar, der in den allermeisten Fällen auch eine äußerst wirtschaftliche Maßnahme ist. Wir möchten deshalb dazu beitragen, dass wir im Amt Hürup beim Wettbewerb „Solarenergie – Sonnengemeinden in Schleswig-Holstein" ganz vorne mit dabei sind.

Um das zu schaffen, wollen wir etwas so noch nie dagewesenes ausprobieren: Hauseigentümern eine herstellerunabhängige und kostenlose Initialberatung in Form einer Bürgersolarberatung anzubieten. Von Bürgern für Bürger.  Im Auftrag des Amtes Hürup und dank finanzieller Unterstützung über das Förderprogramm KliKom (Klimaschutz in kleinen Kommunen) fürs Amt und eigener Mittel aus dem Strom- und Gaspool können wir die Beratungen und den Aufbau bzw. die Betreuung des Beraternetzwerkes kostenlos anbieten.

Einen Probedurchlauf für die Beratung haben wir durchgeführt. Feedback des Hausbesitzers aus Husby: „sehr hilfreich als erste Einschätzung. Wenn unser Dach neu gedeckt wird, werden wir Photovoltaik gleich mit in die Planung einbeziehen.“  Warm-up für das 100-Dächer-Programm war die Ideenschmiede am 27. August 2020, bei dem auch die Bürger-Solar-Beratung etwas ausführlicher vorgestellt wurde. Und im September 2020 haben wir rund ein Dutzend ehrenamtliche BürgerSolarBerater geschult. Jetzt kann es losgehen :-). 

Hauseigentümer, die eine kostenlose Initial-Beratung zum Solar-Potential ihrer Dachflächen und anschließend ggf. Unterstützung beim Einholen von Angeboten in Anspruch nehmen möchten, können über die E-mail-Adresse 100daecher@bobenop.de gerne ihr Interesse bekunden und sich vormerken lassen. Den Flyer zum Programm findet ihr hier.