DW Logo 300px

Das BobenOp Reparatur-Café in Husby als Ort, an dem Menschen mit ehrenamtlicher Hilfe (wieder) erlernen, Gebrauchsgegenstände zu reparieren. Die Veranstaltungen sollen möglichst vielen Menschen den Gedanken der Reparaturkultur vermitteln und ein generationsübergreifendes, nicht-kommerzielles Beisammensein ermöglichen.

"Klüddern und Klönen" mit… Kaffee & Kuchen, Recycling-Station für Brillen, Handys, Druckerpatronen & Korken. Und Hilfe zur Selbsthilfe bei der Reparatur von, z.B. Kleidung & Textilien, Fahrrädern, Elektro-Kleingeräten, TV-/Radio-Geräten, Möbel/Holz, Uhren und Schmuck. Gemeinsam kriegen wir fast alles wieder hin!

Termine für 2024: Samstag, 24.02., 11-14 Uhr, Sonntag, 26.5., 11-14 Uhr, Sonntag, 8.9., 11-14 Uhr, Samstag, 23.11., 11-14 Uhr

Wo? Begegnungsstätte Husby (Flensburger Str. 33 in 24975 Husby)

Global denken, lokal helfen! Das Reparatur-Café sucht ehrenamtliche Helfer/innen für Reparatur, Service und das Besucher-Café. Du hast Lust & Zeit alle 3 Monate für ein paar Stunden mit anzupacken? Super! Melde Dich bitte mit Name, Telefonnummer und E-Mail-Adresse bei:

Kontakt: Sören Gütschow, E-Mail: reparaturcafe@bobenop.de

DW LopoDSEE

02.12.23 ReparaturCafe - Veranstaltungsrückblick

DW RepairCafeLogoAuch das dritte Reparatur-Café am 02.12.2023 war wieder ein voller Erfolg. Dank der vielen fleißigen Helfenden konnten 30 Dinge gemeinsam repariert werden: Nähmaschinen, Fahrräder, Mixer, Lichterketten, Lampen, Uhren, Kleidung, Schmuck… - es war schon wieder sehr abwechslungsreich! Auch ein paar Dinge in den Husbyer Jugendräumen wurden "nebenbei" wieder flott gemacht.

Und für einen sonnigen Winter-Samstag im Advent war erstaunlich viel los. Es war ein schöner Nachmittag in fröhlicher Runde! Mit leckeren Kuchen, Keksen, Kaffee und Raum für einen netten Schnack... auch dafür DANKE!

Gelungene Premiere fürs Reparatur-Café

DW Reparaturcafe small„Klüddern und Klönen“ mit Kaffee & Kuchen, das konnte man am 04.06.23 beim erstmalig stattfindenden Reparatur-Café in Husby erleben. Wir hatten einen tollen Start mit viel Zulauf. Laut unserer Laufzettel kamen 31 Gäste mit insgesamt 42 Dingen zur gemeinsamen Reparatur, von der Hose bis zur Kaffeemaschine war so ziemlich alles vertreten. Und auch im Besucher-Café gab es viele glückliche Gesichter und gute Gespräche.

BobenOp Reparatur-Café im Amt Hürup

Tools

…als Ort, an dem Menschen mit ehrenamtlicher Hilfe (wieder) erlernen, Gebrauchsgegenstände zu reparieren. Die Veranstaltungen sollen möglichst vielen Menschen den Gedanken der Reparaturkultur vermitteln und ein generationsübergreifendes, nicht-kommerzielles Beisammensein ermöglichen.

"Vereinsmeierei" und gemeinsame Bewerbung von Veranstaltungen

DW Plakat Nahundfrisch HusbyWieder was Neues: Auf Initiative der BobenOp-Dorfwerkstatt gibt es nun die "Vereinsmeierei", die den Runden Tisch und auch einen Newsletter für die im Amtsgebiet Hürup ansässigen Vereine umfasst. Erste umgesetzte Idee der Vereinsmeierei ist die gemeinsame Bewerbung von Veranstaltungen.

Heißt konkret: Ab sofort steht je ein Plakat mit einer Auswahl an aktuellen Terminen aus dem Online-Veranstaltungskalender des Amt Hürup vor den lokalen Supermärkten, also beim Edeka Markt in Hürup, im Nah- und Frisch Markt in Husby und im Markttreff in Mühlenbrück.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.